...
de  it  en
... ...
 
Waale

Die Waalwege in und um Schlanders und Laas

Wanderwege entlang alter Bewässerungskanäle

Waalwege heißen die für den Westen Südtirols charakteristischen Wanderwege entlang schmaler Wassergräben, die sich ohne nennenswerte Steigungen am Fuß der Berge und im Mittelgebirge an den Hängen entlang ziehen.
Die Waale wurden vor Jahrhunderten angelegt, um die Bewässerung der trockenen Felder im Tal zu garantieren und Dürreperioden abzuwenden. Heute zählen sie zu den beliebtesten Wanderwegen Südtirols. Denn die kilometerlang in die Landschaft gefurchten Kanäle im Mittelgebirge weisen nur ein geringes Gefälle auf, um das Wasser der Gletscherbäche behutsam ins Tal zu führen.
Der sogenannte "Waaler" beaufsichtigt den Waal und teilt den jeweiligen Bauern die Wassermenge zu. Den Waalen entlang führt ein schmaler Weg, der es dem "Waaler" ermöglicht, den Lauf des Wassers zu kontrollieren und eventuellen Hindernissen des Wasserflusses vorzubeugen. Die "Waalschelle", eine an einem kleinen Wasserrad befestigte Glocke, zeigt dem "Waaler" von Weitem hörbar an, ob das Wasser fließt. Einzelne "Waalschellen" sind da und dort noch in Betrieb.

Waalwege rund um Schlanders
Die beliebten Waalwege von Schlanders sind der Ilswaal, Zaalwal und Neuwaal. Der Ilswaal von Kortsch führt am Kirchlein St. Ägidius vorbei, zur Schlucht des Schlandraunbaches und von dort hinauf nach Schloss Schlandersberg, der Zaalwaal führt Richtung Allitz und der Neuwaal ins Schlandrauntal zu einer schönen Almenwanderung.

Mehr Informationen zu den Waalen
Vintschger Museum
...
Obst-, Wein- und Gemüseanbau prägen die Südtiroler Täler. So ziehen sich im Vinschgau die Apfelplantagen durch die gesamte Talsohle.
 
...
Der Sonnenberg im Vinschgau – Die heiße Seite der Alpen
 
...
Der Getreideanbau war über Jahrhunderte ein zentraler Zweig der Landwirtschaft im Obervinschgau. Er brachte dem Vinschgau den Beinamen „Kornkammer Tirols“ ein.
 
...
Milch, Käse und Joghurt aus dem Vinschgau - Almwirtschaft und Sennerei sind im Vinschgau untrennbar mit der regionalen Kulturgeschichte verbunden.
Willkommen in Schlanders-Laas
Wandern entlang der Waalwege am Sonnenberg, im Nationalpark Stilfserjoch oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...