...
de  it  en
... ...
 
Schlösser und Burgen

Burgen und Schlösser in der Ferienregion Schlanders-Laas

Auf den Spuren des Mittelalters im Zentrum der Kulturregion Vinschgau

Rund 40 Burgen und Schlösser zeugen von der wechselvollen Geschichte der Kulturregion Vinschgau. Von manchen sind heute nur noch Ruinen und bauliche Überreste vorhanden, andere, wie Schloss Schlandersburg, wurden durch laufende Nutzung und Restaurierung vor dem Verfall bewahrt.

In Schlanders und Laas finden sich beeindruckende Baudenkmäler vergangener Epochen. So thront über dem Vinschger Hauptort bereits seit dem 13. Jh. Schloss Schlandersberg, Stammsitz der Herren von Schlandersberg. Das ähnlich lautende Schlandersburg ist hingegen ein Prachtbau der Renaissance mit zweigeschossigem Loggienhof, Zinnengiebel und Erkerturm.

In dem Marmordorf Laas finden sich vor allem alte Bauernhöfe, Werkstätten und Herrenhäuser mit mittelalterlichem Fundament, etwa die Eyrsburg, auch Moosburg, aus dem Jahr 1497 – ein Gehöft mit einem Viereckturm, Schwalbenschwanzzinnen und hochgelegenem Rundbogeneingang in Eyrs. Beeindruckend ist auch die Tschenglsburg in Tschengls bei Laas. Der Edelsitz mit Schwalbenschwanzzinnen aus dem 14. Jh. besitzt noch heute seine Ringmauer, einen Wohntrakt und zwei Vierecktürme. Wer in der Tschenglsburg Einkehr macht, wird in der Stube mit Balkendecke gut bewirtet. Hier werden beste Gerichte aus regionalen Zutaten gereicht.
  • ...

    Tschenglsburg

    Die Tschenglsburg, auch Fuchsburg genannt, ist trotz verschiedener Bauzeiten eine geschlossene bauliche Anlage. Das große Rundbogentor aus dem Jahr 1000 ist mit Quadern aus weißem Marmor eingefasst und zeigt am Keilstein das schön gemeißelte Wappen ...
  • ...

    Schlandersburg

    Die Schlandersburg wurde als Wohnschloss der Hendl um 1600 erbaut. Die Burg ist zum bedeutendsten Renaissancebau im Vinschgau ausgebaut worden. 1988 übernahm das Land Südtirol die Burg. Heute befinden sich darin Ämter wie die öffentliche Bibliothek, ...
  • ...

    Eyrsburg

    Die Eyrsburg befindet sich am Osteingang von Eyrs. Die Burg wird im Jahre 931 als Teil der Propstei Kortsch von der bischöflichen Kirche von Freising den bayrischen Grafen von Moosburg als Lehen übergeben. Heute besteht noch der Turm der Eyrsburg, ...
  • ...

    Schlandersberg

    Das Schloss Schlandersberg steht hoch über Schlanders auf kahlen Felsen. Der Gesamtbau erhielt die heutige Gestalt im 16. Jh. Schlandersberg war der Stammsitz der Herren von Schlandersberg, diese zählten im 15. Jh. zu den bedeutendsten Geschlechtern ...
...
Tipp für Ihre Urlaubsplanung: maps.vinschgau.net
 
...
Kirchen, Klöster und Kapellen im Zentrum der Kulturregion Vinschgau
 
...
Der äußerst reine Laaser Marmor gilt zu Recht als Botschafter der Kulturregion Vinschgau. Von seinem Stellenwert zeugen Gebäude und Monumente weltweit.
 
...
Der Etschradweg entlang der Via Claudia Augusta. Langgezogen und landschaftlich abwechslungsreich ist der Vinschgau ein ideales Ziel, um mit dem Fahrrad erkundet zu werden.
Willkommen in Schlanders-Laas
Wandern entlang der Waalwege am Sonnenberg, im Nationalpark Stilfserjoch oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...